Sommerpulli stricken

  • 550 g Bändchengarn, Stricknadel Stärke 5,0

Grundmuster:   rechte Maschen

Lochmuster:      Hinreihe  2 Maschen rechts zusammen, 1 Umschlag

Rückreihe:   alle Maschen und die Umschläge rechts stricken

Rückenteil:

70 Maschen anschlagen und 10 Reihen im Grundmuster, dann eine Lochmuster-Reihe. Anschließend wieder 10 Reihen rechts, wieder eine Lochmuster-Reihe.

Mit diesem Muster weiterstricken, bis  eine Länge von 70 cm erreicht wird. Nach einer 10. Grundmuster-Reihe die Maschen abketten.

Vorderteil:

Das Vorderteil genauso wie das Rückenteil stricken.

Die Seitennähte schließen, dabei für den Armausschnitt ca. 25 cm offen lassen. Die Schulternähte ca. 15 cm  von beiden Seiten schließen, der Rest bildet den Halsausschnitt.

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 2.0/10 (1 vote cast)
Sommerpulli stricken, 2.0 out of 10 based on 1 rating





Neuen Kommentar schreiben